Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auch bei "größeren" Ausbeularbeiten verwende ich, wenn möglich, grundsätzlich zuerst die sanfte Drücktechnik.

So bleibt der werkseitige Korrosionschutz erhalten und der Einsatz von Spachtel wird auf ein Minimum reduziert.

Oft entfällt dieses sogar ganz und die Reparaturfläche wird zudem erheblich kleiner.

Die gängisten Kunststoffteile lassen sich warm rückverformen und sogar verschweißen, sollten sie gebrochen sein.

Hier nur einige Beispiele:

 

 

 

 

Bildergalerie